Shisha Tabak anfeuchten mit Molasse

1. Schritt - Tabak abwiegen

schritt-1

Für unsere Konzentrate ist eine Tabakmenge von ca. 22 bis 23g ausreichend. Wiege den Tabak ab und fülle ihn anschließend wieder in deine luftdichte Tabakdose.

Schritt 2 - Konzentrat gut schütteln

schritt-2

Damit sich das Aroma mit dem Honig & dem Glyzerin optimal vermischen kann, ist es wichtig, dass du das Konzentrat gut durchschüttelst, bevor du es über den Tabak schüttest.

Schritt 3 - Konzentrat auf Tabak schütten

schritt-3

Schütte das Konzentrat nun gleichmäßig verteilt über deinen Tabak deiner Wahl.

Schritt 4 - Konzentrat rauslaufen lassen

schritt-4

Damit das Konzentrat komplett aus der Flasche rauslaufen kann, ist es wichtig, dass du die Flasche noch ca. 5 Minuten kopfüber in den Tabak stellst, damit du jeden Tropfen aus der Flasche rausbekommst.

Schritt 5 - Tabak umrühren

schritt-5

Nun ist es wichtig, dass du mit einem Rührstäbchen oder einer Gabel den Tabak locker umrührst, damit der Tabak in Berührung mit dem Konzentrat kommt. Dieser Schritt sollte alle 2 Tage gemacht werden, damit der Tabak das Konzentrat optimal aufnehmen kann. Nach ca. 10 bis 14 Tagen hat der Tabak (in dem Fall Nubia Super Dry Premium) das Konzentrat aufgenommen. Nun steht dir nichts mehr im Wege den Tabak zu rauchen. Viel Spaß und guten rauch.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.