Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
1 von 5

Shisha Bowl - Das wohl wichtigste Bauteil der Shisha

Die Shisha Bowl ist eines der wichtigsten Bauteile einer Shisha. Die Shisha Bowl, die meistens aus Glas gefertigt wird, befüllst du mit Wasser, um den Rauch, den man einatmet, zu kühlen. Ohne das Wasser in der Bowl wäre der Rauch zu warm, um die Shisha zu genießen. Somit ist die Shisha Bowl das wohl wichtigste Bauteil.

Welche Shisha Bowl ist die richtige?

Bei der Shisha Bowl gibt es viele Unterschiede, die du beachten solltest, bevor du dich für den Kauf entscheidest. Grundlegend unterscheidet man die Shisha Bowl in zwei Arten aufgrund der Verschlussart der Bowl. Es gibt die Steck-Bowl und die Shisha Bowl mit einem Schraubgewinde. Die Steckbowl kann man nur verwenden, wenn man eine Shisha mit einem Steckverschluss besitzt und die Shishabowl mit einem Schraubverschluss, wenn man eine Shisha mit einem Gewinde hat.

Wenn man eine Steck-Shisha besitzt, ist man deutlich offener, was die Individualisierung im Hinblick auf die Shisha Bowl angeht. Die meisten Steckgläser haben einen Innendurchmesser von 45 mm & eignen sich für die meisten Steck-Shishas. Von den Steck Shisha Bowls gibt es kleine und große Varianten, welche je nachdem welche Shisha man hat, sich perfekt eignen. Wenn du also z. B. eine VYRO - Penta besitzt, kannst du jede Steck-Bowl mit einem Innendurchmesser von mindestens 45 mm verwenden, egal ob groß oder klein. Ob eine große Steck-Shisha-Bowl bei einer mittelgroßen Shisha optisch passt, ist jedem selbst überlassen. Falls du jedoch eine große Shisha wie z. B. die VYRO - Versa hast, passt eine große Steckbowl optisch perfekt. Wobei man aber auch sagen muss, dass die VYRO - Versa Shisha ein teilbares Tauchrohr besitzt, was wiederum heißt, dass sowohl eine große als auch eine kleine Shisha Steck-Bowl perfekt passt - je nachdem wie du die Shisha rauchen möchtest. Bei den Shisha-Bowls zum Stecken gibt es jedoch einen Nachteil - man kann die Shisha auf keinen Fall oberhalb der Shisha Bowl hochheben, da die Bowl ansonsten einfach abgehen würde.

Neben der Steck-Bowl gibt es dann noch die zuvor genannte Shisha Bowl mit einem Schraubverschluss. Hierbei ist man immer auf das Gewinde der Shisha-Base angewiesen. Im Gegensatz zu der Steck-Bowl wird die Bowl mit Schraubverschluss einfach mittels eines Gewindes mit der Base der Shisha verschraubt. Das macht das ganze natürlich deutlich sicherer. Die Shisha sollte natürlich trotzdem nicht oberhalb der Bowl getragen werden, aber es würde halten. Ein gutes Beispiel für Shisha Bowls mit Schraubgewinde ist die Bowl der AEON - Edition 4. Diese gibt es in verschiedenen Farbvarianten & hat eine ikonische, einzigartige Form. Die Shisha Bowl der AEON - Edition 4 werden handgefertigt & sind aufgrund dessen auch immer ein Unikat.

Wie viel Wasser passt in eine Shisha Bowl?

Da viele Shisha Bowls handgefertigt sind, variiert das Volumen in der Bowl immer etwas. Natürlich kommt es auch darauf an wie die Bowl-Form ist & ob man eine kleine oder große Shisha Bowl hat. Wir haben hier eine Auflistung, wie viel Wasser in welche unserer Bowls passt. So hat man immer einen ungefähren Richtwert, an dem man sich beim Wasserstand orientieren kann.

  • AEON - Edition 4 Lounge Wasserstand: ca. 500 ml
  • AEON - Edition 4 Basic Wasserstand: ca. 600 ml
  • AEON - Edition 4 Premium mit langem Tauchrohr Wasserstand: ca. 500 ml
  • AEON - Edition 4 Premium mit kurzem Tauchrohr Wasserstand: ca. 600 ml
  • AEON - Edition 4 Lounge Mini Neo Wasserstand: ca. 190 ml
  • VYRO - Penta Wasserstand: ca. 500 ml
  • VYRO - Spectre Wasserstand: ca. 700 ml
  • VYRO - Versa Wasserstand: ca. 1700 ml
  • VYRO - Evoke Wasserstand: ca. 1200 ml
  • VYRO - Evoke Mini Wasserstand: ca. 500 ml
  • VYRO - One Wasserstand: ca. 100 ml

 

Unsere Bowls werden alle in Handarbeit gefertigt, das heißt, dass leichte Abweichungen möglich sind. Generell empfehlen wir, dass das Tauchrohr ca. 1,5 - 2 cm im Wasser ist. Solltest du eine Shisha Bowl haben, welches nicht zulässt den Wasserstand zu sehen, empfehlen wir dir das Glas nach Gefühl zu befüllen und dann die Shisha zusammenzubauen. Jetzt kannst du die Shisha wieder von der Shisha Bowl trennen und anhand des Wasserabdrucks am Tauchrohr sehen, wie tief das Tauchrohr ins Wasser ragt.

Wie reinigt man am besten eine Shisha Bowl?

Hierzu haben wir einen ausführlichen Blogbeitrag erstellt, in dem wir die optimale Reinigung einer Shisha Bowl eingehen.
Den Blogbeitrag findest du hier.

Shisha Bowl kaufen

Bei uns im Shop findest du für jeden Wunsch die passende Shisha Bowl. Wir haben verschiedene Steck-Bowls für deine Steck-Shisha egal ob groß oder klein. Natürlich haben wir auch unsere eigenen Shisha Bowls für unsere Modelle wie z. B. AEON - Edition 4 im Sortiment. Bei den AEON Edition 4 Bowls gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Farben. Wähle die Shisha Bowl, die am besten zu deinem persönlichen Shisha-Setup passt.