Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 12
1 von 12

Was ist ein Phunnel Kopf eigentlich?

Wenn es um das Rauchen einer Shisha geht, ist der Shishakopf ein entscheidender Faktor, der die Qualität des Rauchens beeinflusst. Es gibt viele verschiedene Arten von Shishaköpfen, aber eine besonders beliebte Option ist der sogenannte Phunnel Kopf.

Der Phunnel Shisha Kopf ist ein spezieller Typ von Shishakopf, der durch seine besondere Konstruktion eine optimale Raucherfahrung bietet. Im Gegensatz zu einem traditionellen Shishakopf hat der Phunnel Kopf nur ein zentrales Loch in der Mitte, durch das der Rauch gezogen wird. Rund um das zentrale Loch gibt es eine flache Vertiefung, das sogenannte Tabakdepot. In diese Vertiefung wird der Tabak hineingelegt. Dadurch bleibt der Geschmack konzentrierter.

Phunnel Kopf bauen - aber wie?

Einen Einlochkopf zu bauen, ist kein Hexenwerk. Der Shisha Tabak wird einfach locker flockig in das Tabakdepot gelegt. Dabei sollte man beachten, dass der Tabak nicht zu sehr angedrückt und ungefähr randhoch gebaut wird. Natürlich kann das Ergebnis beim Verwenden verschiedener Tabake unterschiedlich sein. Dabei hängt es von der Hitzeempfindlichkeit des jeweiligen Tabaks ab. Mit der oben beschriebenen Bauweise fährst du aber generell nie verkehrt. Mit der Bauhöhe des Tabaks kannst du dann immer noch spielen. 

Vorteile von einem Phunnel

Ein großer Vorteil von Phunnel Köpfen ist, dass man in der Regel weniger Tabak verbraucht & die Rauchentwicklung mehr ist. Je nach Modell verbraucht man zwischen 10 und 25 Gramm Tabak bei einem guten Phunnel Kopf. Dabei muss man beachten, dass natürlich auch die Rauchdauer deutlich höher ist, wenn man einen Phunnel Shisha Kopf verwendet, in dem mehr Shisha Tabak ist. Der Tabak in einem kleinen Phunnel mit ca. 25 Gramm verbrennt schneller als der Tabak in einem Shisha Phunnel mit 25 Gramm.

Welche Smokebox braucht man bei einem Einlochkopf?

Für das Rauchen mit einem Phunnel Kopf eignet sich am besten eine Smokebox aus Aluminium oder Edelstahl. Der Aufsatz wird direkt auf den Tabak bzw. den Rand gelegt und erhitzt den Tabak durch direkte Hitze. Je nachdem welche Shisha Smokebox benutzt wird, passen zwischen 2 und 3 Kohle direkt in den HMD. Die Hitze lässt sich einfach durch das ergänzen oder entnehmen der Kohle reguliert. Am Anfang lieber etwas weniger Hitze geben, bevor der Tabak in dem Shisha Phunnel direkt verbrennt.

Hier findest du unsere Auswahl an Edelstahl Smokeboxen. Falls du eher einen HMD aus Aluminium suchst, bist du hier richitg.

Den richtigen Shisha Phunnel kaufen
Bei uns im AEON Shisha Shop findest du eine große Auswahl an verschiedenen Phunnel Köpfen mit verschieden großen Tabakdepots. Wir haben Shisha Phunnel von namenhaften Herstellern wie zum Beispiel VYRO, Oblako Phunnel, Werkbund, Hookain und Don Shisha. Falls du dir nicht sicher bist, welcher Einlochkopf am besten zu dir passt, kannst du uns jederzeit schreiben. Wir freuen uns dich beraten zu können.